Navigation

Informationen in leichter Sprache

Einleitung

Welche Informationen gibt es auf der Internet-Seite?

Dies ist die Internet-Seite www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de.
Die Internet-Seite ist vom Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.
Und vom Bundes-Finanz-Ministerium.
Herzlich willkommen!

Durch Corona haben viele Menschen und Unternehmen weniger Geld.
Die Bundes-Regierung hilft den Menschen und Unternehmen.
Damit die Menschen und Unternehmen trotz Corona nicht pleitegehen,
bekommen die Menschen und Unternehmen Geld vom Staat.
Man spricht dann von Corona-Hilfen.
Corona-Hilfen sind zum Beispiel:

  • Überbrückungs-Hilfe
  • Neustart-Hilfe

Wir informieren Sie auf dieser Internet-Seite über die Corona-Hilfen.

Wir erklären Ihnen jetzt die Start-Seite.
Unten sind die Bereiche der Start-Seite.
Die Bereiche sind zum Beispiel:

  • Haupt-Menü
  • Oder Nachrichten-Band.

Klicken Sie auf die Pfeile neben Bereichen.
Die Pfeile sehen so aus:

Screenshot Pfeil nach unten

Dann kommen mehr Informationen zu den Bereichen.

Wenn Sie auf die Internet-Seite www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de gehen,
dann kommen Sie zuerst zur Start-Seite.

Oben links sehen Sie Logos:
vom Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klima-Schutz
und vom Bundes-Finanz-Ministerium.
Die Logos sehen so aus:

Logo vom Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klima-Schutz und Logo vom Bundes-Finanz-Ministerium

Wenn Sie auf ein Logo klicken,
dann kommen Sie zu der Internet-Seite von dem Ministerium.

Unter den Logos ist ein Haus-Symbol.

Wenn Sie das Haus-Symbol anklicken,
dann kommen Sie immer wieder zur Start-Seite zurück.

Das Haus-Symbol sieht so aus:

Haus-Symbol für die Startseite

Ganz rechts auf der Seite sehen Sie ein kleines Menü.
In dem Menü gibt es 3 Punkte:

  • Kontakt und Hotline.
    Hotline ist englische Sprache.
    Hotline bedeutet Telefon-Nummer.
  • Ein Bild mit einem Buch.
    Das Bild steht für Leichte Sprache.
  • Ein Bild mit Händen.
    Das Bild steht für Gebärden-Sprache.

Das kleine Menü mit den 3 Punkten sieht so aus:

Kleines Menü für Kontakt und Hotline, Leichte Sprache und Gebärdensprache

Wenn Sie auf die 3 Punkte klicken,
dann kommen Sie zu diesen neuen Seiten:

Kontakt und Hotline

Haben Sie Fragen zur Corona-Hilfe?
Klicken Sie auf Kontakt und Hotline.
Hier gibt es Telefon-Nummern.
Bei diesen Telefon-Nummern können Sie anrufen.
Und sich über die Corona-Hilfen informieren.

Wenn Sie auf Kontakt und Hotline klicken:
Dann sehen Sie auch das Kontakt-Formular.
Damit können Sie eine Nachricht an das Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz schicken.

Alle Felder mit einem Stern müssen Sie ausfüllen.
Die anderen Felder können Sie ausfüllen,
müssen Sie aber nicht.
Am wichtigsten ist das Feld: Anfrage.
Dahin schreiben Sie die Nachricht,
die Sie an das Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz schicken wollen.

Zum Schluss müssen Sie noch den Daten-Schutz-Bestimmungen zustimmen.
Dafür klicken Sie in das kleine Feld.
Dann wird in dem Feld ein Haken angezeigt.
Jetzt können Sie auf Absenden klicken.

Symbol für Leichte Sprache: Person mit aufgeklapptem Buch
Leichte Sprache

Wollen Sie die Internet-Seite
in Leichter Sprache lesen?
Klicken Sie auf das Bild mit dem Buch.
Sie sind jetzt auf dieser Seite.

Symbol für Gebärdensprache: Zwei gestikulierende Hände
Gebärden-Sprache

Wollen Sie Videos in Gebärden-Sprache sehen?
Klicken Sie auf das Bild mit den Händen.
Es gibt Menschen,
die nicht oder nicht gut hören können.
Gebärden-Sprache ist die Sprache für diese Menschen.

Unter dem kleinen Menü ist ein gelber Kasten.

In dem Kasten steht Zur Anmeldung.
Der gelbe Kasten sieht so aus:

Screenshot des Buttons Zur Anmeldung

Klicken Sie auf den gelben Kasten.
Dann öffnet sich ein Menü.
Das Menü sieht so aus:

Menü-Punkte unter Zur Anmeldung

Sie sehen 2 graue Menü-Punkte:

  • Antragsplattform
  • Informationsplattform

Darunter stehen noch mehr Menü-Punkte.

Antragsplattform
Unter Antrags-Plattform steht:

  • Für prüfende Dritte
  • Für Direkt-Antragssteller

Wenn Sie auf einen der Punkte klicken,
dann kommt eine neue Seite.
Auf der Seite können Sie sich anmelden.

Für Direktantragssteller
Sind Sie Direkt-Antragssteller?
Das heißt: Haben Sie einen Antrag für Corona-Hilfe selbst gemacht?
Dann klicken Sie auf Für Direktantragsteller.
Dann können Sie alle Informationen zu Ihrem Antrag sehen.

Für prüfende Dritte
Hier können sich zum Beispiel diese Personen anmelden:

  • Anwälte und Anwältinnen
  • Steuer-Berater und Steuer-Beraterinnen
  • Wirtschafts-Prüfende

Diese Personen nennt man auch:
prüfende Dritte.
Diese Personen haben für andere einen Antrag für Corona-Hilfen gemacht.
Zum Beispiel für Unternehmen.

Sind Sie prüfender Dritter?
Dann klicken Sie auf Für prüfende Dritte.
Dann sehen Sie alle Informationen zu Ihrem Antrag.

Informations-Plattform
Unter Für prüfende Dritte steht Informationsplattform.
Darunter steht Meine Überbrückungs-Hilfe.

Meine Überbrückungs-Hilfe:
Wenn Sie auf Meine Überbrückungshilfe klicken,
dann kommen Sie zu dieser Internet-Seite:
https://meine.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de
Auf der Internet-Seite gibt es viele Informationen für Unternehmen und Selbständige
zu den Corona-Hilfen.

Das Haupt-Menü ist oben in der Mitte auf der Internet-Seite.
Im Haupt-Menü geht es zu 6 Bereichen.

Die Bereiche heißen:

  • Überbrückungshilfen
  • Neustarthilfe
  • November- und Dezemberhilfe
  • Schlussabrechnung
  • FAQs
  • Infothek

Das Haupt-Menü sieht so aus:

Haupt-Menü

Überbrückungs-Hilfen

Klicken Sie auf Überbrückungshilfen.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu Überbrückungs-Hilfen.
Dann kommt ein neues Menü.

In dem Menü stehen alle Überbrückungs-Hilfen.

Das Menü sieht so aus:

Alle Überbrückungs-Hilfen

Klicken Sie zum Beispiel auf Überbrückungs-Hilfe II.
Dann kommen mehr Informationen zu Überbrückungs-Hilfe II.

Oder klicken Sie auf Überbrückungshilfe III.
dann kommen mehr Informationen zur Überbrückungs-Hilfe III.
Für die Überbrückungs-Hilfe III haben wir hier auch einen Artikel in Leichter Sprache.

Neustart-Hilfe

Klicken Sie auf Neustart-Hilfe.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Neustart-Hilfe.
Dann kommt ein neues Menü.

In dem Menü stehen alle Neustart-Hilfen.

Das Menü sieht so aus:

Alle Neustarthilfen

Klicken Sie zum Beispiel auf Neustarthilfe Plus.
Dann kommen Informationen zur Neustart-Hilfe Plus.
Für die Neustart-Hilfe Plus haben wir hier auch einen Artikel in Leichter Sprache.

Oder klicken Sie auf Neustarthilfe.
Dann kommen Informationen zur Neustart-Hilfe.
Für die Neustart-Hilfe haben wir hier auch einen Artikel in Leichter Sprache.

Hier gibt es auch Informationen zur End-Abrechnung.
Zur End-Abrechnung haben wir hier einen Artikel in Leichter Sprache.

November- und Dezember-Hilfe

Im Hauptmenü neben dem Haus-Symbol
geht es zur November-Hilfe und Dezember-Hilfe.
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.
Zum Beispiel:
Oder wieviel Geld Sie bei der November-Hilfe und Dezember-Hilfe bekommen konnten.

Schlussabrechnung

Hier erhalten Sie Informationen zur Schluss-Abrechnung.

Wenn Sie Überbrückungs-Hilfen oder November- und Dezember-Hilfe bekommen haben,
dann muss Ihr Steuer-Berater eine Schluss-Abrechnung machen.
Am Ende vom Jahr.

In der Schluss-Abrechnung guckt der Steuer-Berater:
Wie viel Geld Sie in einem Jahr verdient haben.

Wir gucken dann:
Ob Sie die Corona-Hilfen zurück-zahlen müssen

oder ob Sie die Corona-Hilfen behalten dürfen.

Oder ob Sie noch mehr Hilfen bekommen.

FAQs

Klicken Sie auf FAQs.
FAQs ist die Abkürzung für Frequently Asked Questions.
Frequently Asked Questions ist englische Sprache.
Es bedeutet:
Häufig gestellte Fragen.
Hier finden Sie also viele Fragen zu den Corona-Hilfen.
Und viele Antworten zu den Fragen.

Infothek

Klicken Sie auf Infothek.
Dann kommt ein neues Menü:

Infothek

Klicken Sie auf einen Menü-Punkt.
Dann gibt es diese Informationen:

Information

  • Unter Aktuelles gibt es aktuelle Nachrichten zu den Corona-Hilfen.
    Zum Beispiel: Push-Nachrichten, Corona-Ticker und Presse-Mitteilungen.

    • Für Push-Nachrichten können Sie sich anmelden.
      Dann kriegen Sie aktuelle Nachrichten
      direkt auf Ihr Handy oder Ihren Computer zugeschickt.
    • Der Corona-Ticker zeigt alle neuen Informationen zu den Corona-Hilfen.
    • Presse-Mitteilungen sind Nachrichten für die Medien. Zum Beispiel für Zeitungen.
  • Informationen kompakt zusammengefasst

    Hier sind alle Informationen zu den Corona-Hilfen.
    Es gibt PDF-Seiten zum Herunter-Laden.
    Dann sehen Sie alles auf einer Seite.

Rechtsgrundlagen

  • Unter den Punkten Verordnungen, Vollzugs-Hinweise und Beihilfe-Regelungen steht alles Rechtliche zu den Corona-Hilfen.
    Das heißt: Die Regeln für Corona-Hilfen von der Regierung.

Service

  • Hier ist eine Liste mit den Bewilligungs-Stellen.
    Dort arbeiten Menschen in jedem Bundes-Land.
    Die Bewilligungs-Stellen prüfen:
    wann Unternehmen oder Selbstständige Überbrückungs-Hilfe oder Neustart-Hilfe bekommen können.

  • Interaktive Anwendungen
    Unter Interaktive Anwendungen finden Sie verschiedene Hilfen.
    Zum Beispiel:

    • der Steuer-Nummer-Umrechner.
      Es gibt zwei verschiedene Steuer-Nummern:

      • die Steuer-Nummer
      • die ELSTER-Steuernummer
    • Eine Steuer-Nummer ist vom Bundes-Land.
      Die Steuer-Nummer hat 10 oder 11 oder 12 Zahlen.
      Die andere Nummer ist die ELSTER-Nummer:
      ELSTER ist die Abkürzung für ELektronische STeuer ERklärung.

      Das bedeutet:
      Sie können Ihre Steuer-Erklärung am Computer machen.
      Dafür brauchen Sie die ELSTER-Nummer.
      Die ELSTER-Nummer brauchen Sie auch für die Corona-Hilfen.
      Die ELSTER-Nummer hat 13 Zahlen.

      Sie können die Steuer-Nummer vom Bundes-Land umrechnen.
      Dann ist die Steuer-Nummer die ELSTER-Nummer
      Dafür können Sie den Steuer-Nummer-Umrechner benutzen.
    • Der Vergleichs-Rechner ist für Ihren Steuer-Berater oder Ihre Steuer-Beraterin.
      Der Steuer-Berater oder die Steuer-Beraterin können im Vergleichs-Rechner sehen:
      Soll ich die Restart-Prämie oder Personalkostenpauschale beantragen?
    • Es gab Anfang 2021 4 Corona-Hilfen.
      Der Entscheidungs-Finder zeigt Ihnen,
      wer welche Corona-Hilfe bekommen hat.
    • Haben Sie ein Reise-Büro?
      Und mussten Sie wegen Corona viele Reisen absagen?
      Dann nutzen Sie:

      die Interaktive Anwendung „Reisewarnungen“ und „Einreiseverbote“

      Die Anwendung zeigt:

      in welchen Ländern es besonders viele Menschen gibt,
      die Corona haben.
      Für diese Länder gab es eine Reise-Warnung.
      Vom Auswärtigen Amt.
      Sie können sehen:
      Ob Sie Corona-Hilfe bekommen können.
      Weil es eine neue Reise-Warnung gibt
      und weil Sie wegen der Reise-Warnung eine Reise stornieren mussten.

  • In der Infothek gibt es auch Anleitungen.
    Zum Beispiel Video-Tutorials.
    Das sind Erklär-Videos.
    In den Videos erklären wir,
    wie man die End-Abrechnung macht.
    Oder wie man die Schluss-Abrechnung macht.
    Hier finden Sie auch Texte.
    Die Texte erklären auch etwas
    zu den Corona-Hilfen.

Unter dem Haupt-Menü ist ein gelbes Nachrichten-Band.
Hier sind immer alle neuen Informationen zu Corona-Hilfen.
Das Nachrichten-Band sieht so aus:

Gelbes Nachrichtenband

Unter dem Nachrichtenband ist der Haupt-Bereich der Internet-Seite.
Hier können Sie lesen,

  • welche Corona-Hilfen es gab
  • und wie Sie eine Abrechnung machen.

Der Haupt-Bereich sieht so aus:

Haupt-Bereich

Klicken Sie auf den Link zu weiteren Unterstützungsangeboten.
Dann können Sie noch mehr über Hilfen von der Regierung lesen.

Der Link sieht so aus:

Link zu weiteren Unterstützungsangeboten

Themen auf der Internet-Seite

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen,
dann können Sie auf die Themen klicken.
Das sieht so aus:

Alle Themen

Klicken Sie zum Beispiel auf Antworten auf Praxis-Fragen.

Dann kommen Antworten zu wichtigen Fragen
Zu den Corona-Hilfen.

Corona-Hilfen

Auf der Internet-Seite sind Erklär-Boxen.
In den Boxen stehen Informationen zu den Abrechnungen.

Es gibt die Schluss-Abrechnung.
Und es gibt die End-Abrechnung.
Abrechnung heißt:
Wenn Sie Corona-Hilfen bekommen haben,
dann müssen Sie aus-rechnen,
ob Sie Geld zurück-zahlen müssen.
Tipp: Zur End-Abrechnung haben wir hier einen Artikel in Leichter Sprache.

Die Boxen sehen so aus:

Erklär-Boxen

Klicken Sie auf „mehr Erfahren“.

Screenshot des Buttons mit der Aufschrift "Mehr Erfahren"

Dann können Sie noch mehr zu der Abrechnung lesen.

Corona-Ticker

Unter den Erklär-Boxen ist ein Corona-Ticker.
Im Corona-Ticker gibt es Tipps
und Antworten auf Fragen
zu den Corona-Hilfen.

Klicken Sie auf Zum Ticker-Archiv.
Dann kommen alle Informationen aus dem Corona-Ticker.

Der Corona-Ticker sieht so aus:

Corona-Ticker

Fortschritts-Bericht

Unter dem Corona-Ticker ist ein Bild.
Das Bild sieht so aus:

Fortschrittsbericht

Wenn Sie auf das Bild klicken,
dann sehen Sie das Bild in groß.
Das Bild ist der Fortschritts-Bericht.

In dem Fortschritts-Bericht stehen viele Zahlen zu den Corona-Hilfen.

Zum Beispiel:
Wie viel Geld die Menschen schon bekommen haben
und wie viele Anträge wir schon bekommen haben.

Die Zahlen machen wir 2 Mal in der Woche neu.

Pressemitteilungen

Unter dem Fortschritts-Bericht ist der Bereich Pressemitteilungen.

Dort können Sie Presse-Mitteilungen zu den Corona-Hilfen sehen.
Presse-Mitteilungen sind die neuesten Nachrichten.

Der Bereich Pressemitteilungen sieht so aus:

Pressemitteilungen

Klicken Sie auf die Pfeile rechts unten.

Pfeile zur Navigation

Dann sehen Sie noch mehr Presse-Mitteilungen.

Antrags-Verfahren

Unter dem Bereich „Pressemitteilungen“ sind Informationen zum Antrag.

Klicken Sie auf das Bild.
Dann sehen Sie das Bild groß.
Auf dem Bild sehen Sie
wie man einen Antrag machen musste.
Jetzt können Sie aber keinen Antrag mehr machen.
Auf dem Bild sehen Sie auch,
wie man die Abrechnung machen muss.

Das Bild sieht so aus:

Grafik zu Ablauf der Antrags- und Abrechnungsverfahren

Andere Internet-Seiten

Ganz unten auf der Internet-Seite sind Logos vom
Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz,
Bundes-Finanz-Ministerium,
Bundes-Ministerium des Innern und für Heimat
und von den Bundesländern.

Wenn Sie auf ein Logo klicken,
dann kommen Sie zu einer neuen Internet-Seite
von einem Ministerium
oder von einem Bundesland.

Die Logos sehen so aus:

Logos von den Bundes-Ministerien und von den Bundes-Ländern

Ganz unten links auf der Seite steht,
wer für die Seite verantwortlich ist.
Das bedeutet:
Wer entscheidet,
was auf der Internet-Seite steht.
Das ist das Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Ganz unten rechts auf der Internet-Seite stehen 3 Punkte

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Barrierefreiheit

Die Punkte sehen so aus:

Impressum, Datenschutz und Barrierefreiheit

Impressum

Hier steht:
wer für die Internet-Seite verantwortlich ist.
Das ist das Bundes-Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Datenschutz

Hier steht alles zum Daten-Schutz.
Die Internet-Seite sammelt Ihre Daten.
Daten sind Informationen.

Hier können Sie lesen,
welche Daten die Internet-Seite sammelt.

Barrierefreiheit

Hier finden Sie Informationen zur Barriere-Freiheit.
Barriere-Freiheit ist:
Alle Menschen verstehen die Internet-Seite.
Zum Beispiel:
Es gibt Texte in Leichter Sprache.

Wir hoffen, wir haben Ihnen die Seite gut erklärt.
Wenn Sie noch Fragen haben:
Klicken Sie hier.
Dann können Sie uns eine Nachricht schicken.

Weiterführende Informationen

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal